6 Wege zum kostenlosen Tablet

Kurze Zusammenfassung

  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten an das beliebte iPad zu kommen. Entweder über eine kostenlose Zugabe oder als Gewinn einer Verlosung.
  • Abschluss eines Abos, Vertrages oder Glück bei einem Gewinnspiel

Im ersten Moment denken Sie, dass es sich hierbei um Bauernfängerei handelt. Bei einem näheren Blick jedoch zeigt sich, wie die Prämie finanziert werden kann. Stellen Sie sich vor, wie Sie auf Ihrer Couch sitzen und anstelle des unhandliches Laptops das kleine schwarze oder weiße Gerät verwenden. Unser Artikel zeigt 7 Varianten, wie Sie das Tablet von Apple geschenkt bekommen können. Alle Varianten stellen wir Ihnen in den folgenden Abschnitten detailliert vor. Sie können sich den am besten geeigneten Weg aussuchen.

1. Prämie bei Wechsel des Strom- oder Gas Anbieters

Eine beliebte Möglichkeit zum neuen Tablet ist der Anbieterwechsel des Strom- oder Gasversorgers. Dieser Wechsel ist viel leichter als die meisten Menschen denken. Der Wechsel wird online beauftragt und es findet keine Unterbrechung der Versorgung statt. Die Angst, plötzlich zu Hause ohne Licht in einer kalten Wohnung im Winter zu sitzen ist unbegründet. Auch der Zeitaufwand ist deutlich geringer als gedacht. Der neue Lieferant kümmert sich um die Formalitäten und Sie sparen bares Geld.

Noch einfacher geht es bei Bezug einer neuen Wohnung. Hier sind Sie nicht mal an Kündigungsfristen durch Ihren alten Anbieter gebunden, sondern können aus einem großen Angebot auswählen. Bitte achten Sie darauf, dass nicht alle Lieferanten mit einer Prämie locken und teilweise besteht eine Beschränkung auf einzelne Tarife. Wenn in Ihrem Haushalt der Verbrauch gering ist, lohnt es sich nicht immer auf einen Tarif mit Mindestabnahmemenge zu setzen. Hier kann es unter Umständen passieren, dass Ihnen am Ende des Jahres die verbleibende Restmenge in Rechnung gestellt wird.

2. Start eines Studiums oder einer Weiterbildung

Das Studium ist eine aufregende Lebensphase. Nachdem Sie in der Schule einen festen Wochenplan hatten, gewinnen Sie im Studium viel Freiheit. Allerdings werden Sie feststellen, dass Sie doch viel Zeit am Schreibtisch verbringen um beispielsweise für eine Hausarbeit zu recherchieren. Auch hier kann ein Tablet viel Zeit sparen. Anstatt nur am Schreibtisch zu sitzen können viele Aufgaben vom Sofa aus erledigt werden. Viele Apps unterstützen Ihren Alltag und sind kostenlosen im Appstore (für Apple Modelle) oder Playstore (bei Android) erhältlich. Auch Lernvideos gibt es bei Youtube oder anderen Plattformen in großer Fülle, sodass der Stoff nie ausgehen sollte.

Zusätzlich ist es nicht zu unterschätzen, wie wichtig Kontakte zu Kommilitonen sind. Dank Facebook, WhatsApp und Co bleiben Sie immer in Kontakt und Tauschen Dokumente oder Informationen aus. Für eine kurze Rechnung hilft es Ihnen genauso wie bei einer Notiz oder E-Mail. Universitäten und Hochschulen sowie Weiterbildungsinstitute haben diesen Trend erkannt und legen immer öfter iPads als Geschenk zum Studienplatz bei. Wie lange die Lieferung dauert, hängt von der Verfügbarkeit ab. Es können in diesem Fall durchaus einige Wochen vergehen, bis Sie das ersehnte Modell endlich in Ihren Händen halten können. Dafür muss es aber bei Ende des Studiums auch nicht zurückgegeben werden. Egal ob Bachelor- oder Masterstudiengang, es lohnt sich in jedem Fall die Augen offen zu halten. Insbesondere Studenten sind oft knapp bei Kasse. Falls bei Ihrer Bildungseinrichtung diese Option nicht besteht, bleibt die beliebteste Variante mit Handyvertrag möglich.

3. Abschluss eines Zeitschriften- oder Zeitungsabonnements

Neben der vorgestellten Möglichkeit gibt es die Abo Variante. Egal ob für ein Zeitungsabonnement oder der Illustrierten Ihrer Wahl aus der Regenbogenpresse: Das Tablet gibt es oft bei Abschluss eines digitalen Abos umsonst oder sehr günstig dazu. Letztendlich hat es einen großen Vorteil für die Anbieter, dass auch Kunden die bisher kein geeignetes Endgerät zur Verfügung haben, als Neukunde in Frage kommen.

Wer also ohnehin seine Lieblingszeitschrift oder Tageszeitung abonnieren wollte, kann hier ohne Vorbehalte zugreifen. Dieser Deal lohnt sich für beide Seiten: Der Verlag hat einen neuen Leser für die mobile Ausgabe und der Kunde bekommt ein vielseitig einsetzbares Tablet. Nicht empfehlen würden wir den Abschluss nur für das Gerät. Hier rechnet es sich auf lange Sicht meistens nicht, da die summierten Beiträge über 24 Monate teurer sind als der einmalige Kauf.

4. Gewinnspiele oder Verlosung: iPad geschenkt bekommen

Die beste Variante sind Gewinnspiele, zumindest für Leser, die Glück im Spiel haben. Hierbei ist zu unterscheiden, ob die Teilnahme am Gewinnspiel wirklich kostenlos ist. Nicht selten gibt es hier schwarze Schafe, die versuchen Ihnen monatliche Beiträge für die Vermittlung zu berechnen. Wenn Sie hierauf achten, kann nichts schief gehen und Sie benötigen nur etwas Zeit, die Formulare auszufüllen. Ob jeder bei der Verlosung mitmachen kann oder die Teilnahme auf eine bestimmte Personengruppe eingeschränkt ist, steht jeweils in den Teilnahmebedingungen. Bei jedem hier vorgestellten Anbieter finden Sie weitere Informationen.

5. Tablet zum Handyvertrag dazu erhalten

Der erste Teil des Artikels stellt die Variante in Verbindung mit einem Handyvertrag erhalten vor und beantwortet wichtige Fragen rund um dieses Themengebiet, z.B. was kostet ein mobiles Gerät in dieser Variante.

  • Apple iPad Air 2 mit WiFi und 4G. Daher auch für die mobile Nutzung des Internet geeignet und mit 16 GB Speicherkapazität für viele Schnappschüsse und Videos in Ihrem Leben vorbereitet.
  • Das neue iPad Mini 4 ist hier als Prämie erhältlich. Auch dieses Modell verfügt über 16GB Speicher, ist dabei aber wesentlich kleiner und hat neben WLAN auch Cellular an Bord. Der neue A8 Chip sorgt mit seiner 64Bit Architektur für eine unglaublich schnelle Reaktion auf Benutzereingaben.

Bundles sind die Alternative zum Einzelkauf. In vielen Fällen ist es günstiger, anstelle eines Einzelkaufes, direkt das Paket aus Tablet und Handyvertrag zu erwerben. Das Gerät kann dann direkt zum Surfen mit dem dazugehörigen Laufzeitvertrag verwendet werden. Der kleine Helfer wird in dieser Kombination oft verschenkt bzw. als Prämie gegen geringe Zuzahlung beigelegt.

Die Finanzierung erfolgt über eine Provision. Der Vermittler erhält für Abschluss Ihres Mobilfunkvertrags eine kleine Prämie. Über einen Teil dieser Provision finanziert er die Zugaben. Daher haben diese Verträge keinen Haken, sondern alle Details werden Ihnen bei Abschluss ganz transparent genannt. Das geschenkte Tablet ist dabei Ihre kostenlose Zugabe. Diese wird über Ihre monatliche Grundgebühr refinanziert, sodass der Anbieter keine Verluste macht. Weitere Voraussetzungen zum erfolgreichen Abschluss sind in der Regel das Mindestalter von 18 Jahren und teilweise auch eine positive Schufa-Abfrage. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Anbieter.

Die Vorteile hierbei liegen auf der Hand:

  • Sehr günstiges oder sogar kostenloses Tablet
  • Der Vertrag kann zum Surfen auf dem iPad oder zum Telefonieren mit vorhandenem Gerät verwendet werden
  • Es ist keine hohe Geldsumme zum Kauf eines Gerätes erforderlich

Damit nach dem Kauf keine Überraschung zum Vorschein kommt, sollten vor Vertragsabschluss alle Details beachtet werden. Dazu gehört, dass die effektiven Kosten über die Mindestvertragslaufzeit ausgerechnet werden. Sind diese deutlich höher als der Einzelkauf des Tablets und der Vertrag beinhaltet keine Inklusiv-Minuten, Frei-SMS oder Datenvolumen zum Surfen, sollte überprüft werden, ob nicht doch der Einzelkauf die bessere Wahl ist.

Was tun bei Schufa Einträgen oder negativer Bonität

Sollten negative Einträge in der Schufa vorhanden sein, ist damit zu rechnen, dass der Vertrag ggf. nicht zustande kommen kann. Alternativ kann der Kauf eines Tablets ohne Laufzeitvertrag in Frage kommen. Zum Surfen kann eine Prepaid-Karte genutzt werden. Diese werden teilweise auch kostenlos angeboten.

6. Weitere wenig bekannte Wege

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, die jedoch entweder auf eine sehr spezielle Zielgruppe beschränkt sind oder nicht durchgängig angeboten werden. Hierunter fallen

  • die Eröffnung eines Bankkontos oder Depots
  • der Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse oder der Abschluss einer Zusatzversicherung
  • Abschluss oder Wechsel des Festnetz oder DSL Anschlusses

Fragen und Antworten zum Thema

Dieser Artikel bietet eine Übersicht über Anbieter, bei denen Sie diese Modelle kaufen können. Diese Tablets werden in der Regel mit Vertrag erworben. Durch die Subvention des Mobilfunkanbieters erhalten Sie das Gerät kostenlos oder gegen eine Zuzahlung. Über Ihre monatliche Grundgebühr refinanziert der Mobilfunkanbieter die Kosten.

Wie werden die Prämien finanziert?

Ähnlich wie bei der Handy Bundle Aktion, erhält der Abo-Vermittler eine Provision bei Abschluss des Zeitschriftenabonnements. Über die Abschlussprovision wird das kostenlose Zugabe finanziert.

Welchen Hersteller soll ich bevorzugen?

Hierunter fallen derzeit unter anderem die mobilen Alleskönner von Samsung. Dort steigen die Verkaufszahlen rasant an. Aber auch die Modelle von Microsoft und Dell liegen im Trend. Die Vorteile eines mobilen Begleiters liegen auf der Hand. Er verbindet die Vorteile eines Tablets und eines Notebooks, sodass diese Technikwunder auf viele Arten genutzt werden können. Hierbei gibt es unterschiedliche Varianten. Manche Geräte haben eine Klapptastatur, andere wiederum kommen mit einer Tastatur zum Andocken oder gar eine Tastatur in Kombination mit einer Art Displayschutz.

Kann die Hardware auch Einzeln gekauft werden?

Ja, das ist möglich. Der Nachteil ist, dass Sie eine hohe Geldsumme sofort bezahlen müssen. Zusätzlich benötigen Sie einen Vertrag oder eine kostenfreie Prepaidkarte wenn Sie damit unterwegs ins Internet gehen wollen.

Wo liegen die Unterschiede zwischen der Mini-Variante und einem normalen Tablet?

Das kleine Version ist die kleine Ausführung des großes Bruders mit einem kleineren Display und weiteren Unterschieden.

Für welches Modell sollte ich mich entscheiden?

Das neue Modell ist derzeit das iPad Air. Wenn Sie auf die neusten Funktionen verzichten können, wie beispielsweise einen schnelleren Prozessor oder ein sehr hoch auflösendes Display können Sie gegebenenfalls auch ein älteres Gerät kaufen.

Wann erscheint das neuste Modell?

Bisher gibt es keine Informationen dazu. Es wird sicher noch einige Zeit dauern, bis das neuste Modell abgelöst wird. Daher empfehlen wir Ihnen das aktuelle Air 2 Modell zu kaufen.

Benötige ich eine Versicherung gegen Schäden, zum Beispiel durch Herunterfallen oder Wasser?

Sollten Sie sich einen mobilen Computer mit Touchscreen kaufen empfehle ich zusätzlich sich Gedanken über eine Versicherung gegen Schäden zu machen. Falls Sie im Fall der Fälle darauf angewiesen sind und den Ausfall nicht selbst finanzieren können, sollten Sie bei einem teuren Modell durchaus eine Versicherung abschließen. Diese kostet nicht die Welt und hilft bei vielen Schadensfällen (oft auch selbstverschuldete) weiter.

Welche Kriterien sind für eine Auswahl des passenden mobilen Computers mit Touch-Eingabe wichtig?

  • Das wichtigste Auswahlkriterium ist die Displaygröße. Für die Entscheidung müssen Sie sich fragen, wie wichtig ist Ihnen Portabilität vs. Produktivität. Dadurch schränken Sie die Auswahl sofort ein.
  • Benötigen Sie einen mobilen Internetzugang oder reicht WiFi aus? Im zweiten Fall können Sie nur innerhalb von WLAN Netzwerken unterwegs oder zu Hause online gehen.
  • Im nächsten Schritt sollten Sie sich über das Betriebssystem Gedanken machen. Hier gibt es neben Windows 8 von Microsoft auch iOS von Apple und Android von Google. Die Auswahl der Apps unterscheidet sich bei diesen Anbietern und sie sind untereinander nicht kompatibel.

Welche Geräte mit Vertrag angeboten werden?

Es werden nahezu alle derzeit auf dem Markt angebotenen Geräte auch in Verbindung mit einem Handyvertrag verkauft. Neben dem neuem iPad Air gibt es auch den kleinen Bruder, das iPad Mini mit Retina Display im Bundle. Teilweise sind auch noch ältere Geräte, wie das iPad 2 erhältlich. Zusätzlich können auch Macbook Geräte im Bundle erworben werden.

Wie unterscheiden sich die beiden Apple Tablet Modelle?

Das Air-Modell verfügt über ein 9,7″ großes Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Zur flotten Darstellung der Inhalte werkelt im Gerät der A7 Chip mit 64‑Bit. Das Tablet kann entweder mit WLAN oder WLAN/UMTS erworben werden. Jeweils stehen Speicherkapazitäten von 16GB bis 128GB zur Verfügung.

Im Gegensatz dazu ist das iPad Mini mit Retina Display deutlich kleiner. Es zeigt seine Inhalte über das 7,9″ große Touch Display an. Die Auflösung ist gleich wie beim größeren Air-Modell, folglich ist das Bild noch klarer, weil auf eine kleinere Fläche gleich viele Pixel kommen.

Alle weiteren Informationen zu allen Modellen finden Sie direkt bei Apple im Vergleich.

Erhalte ich auch bei Vertragsverlängerung eine Zugabe?

Oft kommt die Frage auf, ob auch neue Geräte günstig oder kostenlos bei einer Vertragsverlängerung erworben werden können. Grundsätzlich gilt, dass hier nur Angebote des eigenen Mobilfunkanbieters in Frage kommen. Außerdem sind die Neukunden-Angebote oft deutlich besser, sodass es sich meist lohnt, auch Angebote bei anderen Anbieter in Betracht zu ziehen. Eine pauschale Aussage lässt sich dennoch nicht treffen, sodass diese Option individuell betrachtet werden sollte.

Was sollte bei kleingedrucktem beim Vertragsabschluss beachtet werden?

Transparenz ist wichtig für uns, daher möchten wir an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass Sie beim Vertragsabschluss neben dem Tablet auch das Kleingedruckte im Auge haben. Die Verträge haben in der Regel eine Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren, d.h. die monatlichen Gebühren fallen mindestens 24 Mal an. Zusätzlich können weitere Kosten durch einmalige Anmeldekosten oder monatliche Surf-Pakete entstehen. Wer diese Details im Blick hat, kann durch Kauf eines iPads mit Handyvertrag sparen.

Sind diese Angebote seriös?

Ja, das Tablet wird über die Prämie des Mobilfunkvertrags finanziert und kostenlos oder gegen Zuzahlung abgegeben. Alle Kosten für den Vertrag werden Ihnen vor Abschluss angezeigt.

Wie funktionieren Handy Bundles plus kostenlosen Tablets?

Bei Handyverträgen erhalten Sie zusätzlich zu einem Mobilfunkvertrag kostenloses Gerät als Zugabe. Damit können Sie sofort mobil surfen!

Können diese Aktionsangebote auch mit Schufa Eintrag bestellt werden?

Eine generelle Aussage dazu ist nicht möglich. Jeder Anbieter entscheidet hier individuell.

Unterschiede zwischen der Tablets inklusive und ohne Retina Display

Das neue Gerät von Apple mit Retina Display, das teilweise auch iPad mini 2 genannt wird, besitzt ein deutlich besser aufgelösten Bildschirm. Zusätzlich verfügt es über einen A7 Chip mit 64 Bit Architektur und arbeitet dadurch deutlich schneller als die Vorgänger Version mit A5 Chip.

Unterschiede des kleinen Tablets im Vergleich zu einem Air-Modell

Das iPad mini plus Retina Display verfügt über ein 7,9″ großes LCD-Display. Der „große Bruder“ dagegen zeigt seine Inhalte auf einer 9,7″ großen Anzeige. Beide Geräte verfügen hierbei jedoch über die gleiche Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Durch die gleiche Auflösung bei gleichzeitig kleinerem LCD werden die Inhalte auf dem kleineren Gerät – das Sie hier bei diesen Angeboten teilweise kostenlos erhalten können – schärfer dargestellt. Beide Geräte können im Handy Bundle günstig ider kostenlos erhalten werden.

Die Auswahl – Gerät mit kleinem oder großem Display. Was ist besser?

Je nach Anwendungszweck eignet sich das große oder das kleine Tablet besser. Daher können wir keine pauschale Kaufempfehlung abgeben.

Wo liegen die Unterschiede zwischen Tablets mit WiFi und WiFi + Cellular

Mit der WiFi Variante können Sie nur im Internet surfen oder Ihre E-Mails abrufen, wenn Sie in Reichweite eines WLAN-Netzwerkes sind. Sollten Sie das Gerät oft unterwegs einsetzen wollen, sollten Sie sich eher für die Cellular Variante entscheiden.

Was sind die Vorteile eines iPads im Handy Bundle?

Sie erhalten zusätzlich zu einem Mobilfunkvertrag ein kostenloses Tablet und müssen teilweise nur eine geringe Zuzahlung leisten.

Wie wichtig ist ein hohes Freivolumen beim Handyvertrag?

Das kommt darauf an. Sind Sie oft unterwegs online oder nur zu Hause im eigenen WLAN? Laden Sie hohe Datenmengen aus dem Internet herunter oder surfen nur auf Webseiten?

Welche Versionen der Tablets sind derzeit verfügbar?

Aktuell sind derzeit die Modelle Air als Nachfolger des iPad 4 und das iPad Mini Retina als Nachfolger des kleinen Geräts. Sie können aber auch noch die etwas älteren mit Laufzeitvertrag kaufen.

Wo liegen die Vorteile und Stärken der neuen Modelle?

Das neue Tablet mit Mobilfunkvertrag hat unter anderem den neuen Lightning-Anschluss, sodass für alle neuen Apple-Geräte nur ein Ladegerät benötigt wird. Wer auf diese und weitere neue Funktionalitäten verzichten kann, der kann mit einem Gerät plus Vertrag bares Geld sparen.

Wo liegen die Vorteile eines Tablets inklusive Handyvertrag Handy Bundles?

Die Tablets können über Mobilfunkverträge in Kombination mit Prämien-Angeboten kostenlos oder gegen geringe Zuzahlung erworben werden. Alternativ gibt es Bundle Angebote. Hier liegt neben einem mobilen Begleiter zusätzlich ein Handy und eine weitere SIM-Karte bei.

Welcher Mobilfunktarif ist für das Tablets empfehlenswert?

Wenn Sie sich für diese kostenlos Variante entscheiden, sollten Sie unbedingt einen Tarif auswählen, der zu Ihrem Surfverhalten passt. Andernfalls kann es passieren, dass Sie nur noch gedrosselt im Internet surfen können und somit keinen Spaß haben.

Was sind Smart PCs mit Tastatur?

Mittlerweile werden zusätzlich zu normalen Modellen auch Smart PCs mit Tastatur angeboten. Bei diesen Kombinationen wird eine passende Tastatur mitgeliefert. Dadurch kann der mobile Begleiter als Smart PC eingesetzt werden. Als Betriebssystem kommt entweder Windows 8, Windows 8 RT, iOS oder Android zum Einsatz. Durch die verbesserte Bedienbarkeit lassen sich auch längere Texte bequem eingeben. Allerdings unterscheidet sich die Bedienbarkeit je nach eingesetzter Tastatur, z.B. im Druckpunkt oder der Anordnung der Tasten. Als Nachteil zeigt sich, dass die zusätzliche Eingabemöglichkeit das Gewicht erhöht und der Smart PC nicht flexibel in jeder Position genutzt werden kann.

Schlussworte

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Geräte über Verträge zu finanzieren und auf diese Art und Weise die Hardware geschenkt zu bekommen. Hier vorgestellten Varianten basieren, mit Ausnahme der Gewinnspiele, alle auf einem Vertrag. Wer es gerne komplett ohne Bindung möchte fragt am besten seine Partner oder die Eltern um das gewünschte Geschenk zu erhalten.